Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Termine

Aus diesem erfreulichen Grund trafen sich am 21. Mai 2015 KommR Herbert Lackner, Obmann des Gremiums Direktvertrieb, Regina Track, Bezirksvertrauensperson St.Pölten und Ausschussmitglied, Vize-Bürgermeister Christoph Artner, Stadtrat Franz Gerstbauer sowie Vertreter des Direktvertriebs mit dem Direktor der Volksschule Herzogenburg, Herrn. Reinhard Windl. Überreicht wurde ein Spendenscheck in der Höhe von € 1.000,--, der zur Finanzierung eines Präventionsworkshop gegen Gewalt und Missbrauch an Kindern dient.

MOBIL.MODERN.MENSCHLICH ist für die Direktberater mehr als ein Slogan. Es ist ein Lebensmotto. Die menschliche Seite steht bei den Direktberatern im Mittelpunkt. Nur durch das Engagement der Mitglieder, die unermüdlich für das Sammeln von Spendengeldern tätig sind, konnten bisher 17 Workshops an verschiedenen Schulen finanziert werden.

Scheckübergabe Direktberater Volksschule Herzogenburg