Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Termine

Anstelle von Ausgaben für Weihnachtsgeschenke im vergangenen Jahr spendete die Österreichische Hagelversicherung einen Betrag von 5.000 Euro an die möwe.

Mit der Spende unterstützt die Hagelversicherung die möwe bei der Umsetzung von Präventionsveranstaltungen, Maßnahmen zur Gewaltfreiheit und Förderung der Entwicklung von schutzbedürftigen Kindern und Jugendlichen.

„Glückliche und gesunde Kinder und Jugendliche sind der wichtigste Bestandteil unserer Gesellschaft, das ganze Leben steht noch vor Ihnen und sie werden die Zukunft gestalten. Deshalb liegt uns sehr viel daran hier mit unserer Unterstützung auch Kindern, die es besonders schwer haben, Möglichkeiten zu geben eine erfüllte Kindheit zu erleben,“ unterstreicht Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Hagelversicherung.

Am Foto: Präsidentin der möwe Fr. LAbg. Ingrid Korosec und Hr. Dr. Kurt Weinberger /Vorstandsvorsitzender der Wr. Hagelversicherung

Scheckübergabe Hagelversicherung