Zum Inhalt Zum Hauptmenü

News

Termine

Wos i ma winsch

Ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk erhielt die möwe am 20. November von den Wiener Sängerknaben, Schauspieler Wolfram Berger und Pianistin Eva C. Banholzer. Sie gestalteten für uns einen Benefizabend mit dem Titel "wos i ma winsch" im MuTh, dem Konzertsaal der Wiener Sängerknaben und begeisterten die anwesenden Gäste mit Gesang und Text. 

Die Sängerknaben gaben mit Chorleiter Jimmy Chang ein vielfältiges musikalisches Potpourrie zum Besten, das unter anderem den Kinderrechte-Rap - passend zum Tag der Kinderrechte - beinhaltete. Wolfram Berger und Eva C. Banholzer entführten uns in die Welt des Mundartgedichts von Christine Nöstlinger, die in ihrem Sammelband "iba de gaunz oarmen leit einen liebevoll, kritischen Blick aufs Kindsein geworfen hat. 

Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste und an die Interpreten, die uns ihre Stimme an diesem Abend für den Kinderschutz geliehen haben.