Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Sexualität und Trauma

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen zur Entstehung und Symptomatik sexueller Störungen im Kontext von Trauma. Sie lernen, wie Sie mit traumatisierten Menschen über ihre Sexualität ins Gespräch kommen können und was dabei zu beachten ist. Sie erhalten Einblick in Behandlungskonzepte und erhalten praxiserprobte Empfehlungen, damit eine erfolgreiche Therapie möglich wird.
Zielgruppe: Psychotherapeut*innen und Klinische Psycholog*innen 

Zielgruppe
Fachkräfte
Datum
17.11.2022 09:00 bis 18:00

Ort der Veranstaltung

die möwe Akademie
Gonzagagasse 11/19
1010 Wien

Kosten
€ 250,-
Referent/in

Maga Claudia Bernt
Psychotherapeutin (SF)
Lehrtherapeutin mit partieller Lehrbefugnis für systemische Familientherapie
Traumatherapeutin
Sexualtherapeutin
Erziehungswissenschafterin
Trainerin für motivierende Gesprächsführung

Mehr Informationen

die möwe Akademie
akademie@die-moewe.at
T +43 (0) 1 532 14 14 - 720
M +43 (0) 660 618 58 36

Anmeldung zur Veranstaltung

Ich melde mich verbindlich zu unten genannter Veranstaltung an. Ich bin mit der Speicherung meiner Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung einverstanden.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.